Giethoorn 2019 – Tag 7 – Ausspannen

Heute haben wir den Tag wieder mit dem Brötchenservice begonnen und dann noch etwas rumgegammelt. Was auch gut so war, da es angefangen hat, kurz zu regnen. Obwohl es gar nicht angesagt war. Naja, heute wollten wir es ja sowieso etwas ruhiger angehen lassen.

So um ca. 13:00 Uhr rum, sind wir dann doch noch mal etwas spazieren gegangen. Dabei haben wir uns noch drei Souvenirläden angeschaut. Zurück gab es eine Kleinigkeit zu essen. Sandwich und überbackenes Brot. Dann hieß es weiter entspannen.

Abends hat Marcel noch schnell die Brötchenbestellung für den nächsten Tag aufgegeben und eine Tüte Pommes mit nach Hause gebracht. Denn wir hatten keine Lust mehr groß Auszugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.