Bansin 2018 – Tag 13 – Kletterwald

Heute stand der Kletterwald auf dem Programm. Das ist ein Hochseilgarten mit 6 verschiedenen Parcours.

Als wir ankamen, kam auch gerade eine Gruppe mit dem Bus an. Wir sind dann erstmal zum angrenzenden Steingarten gegangen, es dauert ja ein bisschen bis alle eingekleidet sind und die Einweisung bekommen haben.

Im Steingarten sind die verschiedensten Steine ausgestellt, die während der Eiszeit zusammen mit dem Gletscher nach Usedom getragen wurden. Natürlich gibt es hier auch Infos über die Eiszeit und die Ausbreitung der Gletscher sowie die damit verbundene Entstehung Usedoms.

Michael im Kletterwald

Wir konnten dann auch noch unser Klettergeschirr bekommen und nach einer kurzen Einweisung uns auf die verschiedenen Parcours begeben. Trotz meiner Höhenangst hatte ich eine Menge Spaß. Nicole und Michael sowieso.

Nach dem Kletterwald sind wir wieder zurück nach Bansin. Essen waren wir wieder im Steakhouse. Am Abend habe ich noch Reisetagebuch geschrieben, Nicole & Michael haben Karten gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.